Wandgestaltung am Marktplatz

– Nicht mehr vorhanden-

wand01Diese Wand wurde 2002 / 2003 gestaltet von Stefan Mauck, einem ehemaligen Stipendiaten der Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode.

Text:

textAuszug aus dem Katalog zur Ausstellung >Plan B> in der Künstlerstätte Stuhr/Heiligenrode im September 2003:

einfuehrung

Der Text liefert auch ein Bild, er formt als Block gestaltet, ein umrissartiges Abbild des Beschriebenen. Jeder Text ahmt so die äußere Form des Gebäudes nach, das er beschreibt.

Mehr über den Künstler und sein Werk finden Sie hier.

Nach der Geschäftsaufgabe der Parfümerie Walde eröffnete Carolina Kwik am 29.09.2012 in den Räumen das „Café Klatsch“.
Im Zuge der Renovierung wurde die Wand übergestrichen.

Nach Schließung des Cafés und Leerstand wurde erneut umgebaut. Inzwischen befindet sich seit Juni 2014 in den Räumen die Pizzeria „Amici“.
Artikel der Kreiszeitung

wand02